USA Südosten Mietwagenrundreise

 

01. Tag / Frankfurt – Washington
Flug von Frankfurt nach Washington. Nach Ankunft Transfer (innerhalb einer internationalen Gruppe) vom Flughafen zum Hotel. In Washington haben wir das Hotel HELIX für Sie ausgewählt. Ein sehr modernes Boutiquehotel, das nur ca. eine Meile vom White House entfernt ist. Es liegt somit zwischen dem historischen Dupont Circle und dem sehr trendigen Stadtteil Logan Circle. Die Zeit in Washington steht zur freien Verfügung. Für dem Aufenthalt in Washington haben wir Ihnen ein BUSPAKET (gültig für 48 Stunden) mit in den Tourpreis eingeschlossen. Dieses beinhaltet (ebenfalls auf Hop-on Hop-off Basis), drei verschiedene Rundfahrten und zusätzlich eine nächtliche Stadtrundfahrt durch Washington.

02. Tag / Washington
Dafür steht die Zeit in Washington zur freien Verfügung.

03. Tag / Washington – Virginia Beach (ca. 340 km)
Am Vormittag übernehmen Sie in der Innenstadt von Washington einen ALAMO Mietwagen (Gruppe Fullsize (z. B. Dodge Charger), der Ihnen für die nächsten Tage zur Verfügung stehen wird. Damit verlassen Sie Washington in südliche Richtung. Ein Besuch in Richmond sei empfohlen. Für die nächsten Übernachtungen haben wir in Virginia Beach im Hotel WYNDHAM ein Zimmer für Sie gebucht. Das Hotel liegt direkt am Strand und hier am nördlichen Abschnitt, bietet daher eine gute Ausgangsbasis zur Erkundung der Uferpromenade https://www.wyndhamhotels.com/wyndham/virginia-beach-virginia/wyndham-virginia-beach-oceanfront/overview. Im Tourpreis ist die vom Hotel erhobene Resort-Fee enthalten, die den Parkplatz und die Benutzung des Safes mit einschließt.

04. und 05. Tag / Virginia Beach
Diese beiden Tagen stehen zum Ausruhen und Erholen zur freien Verfügung.

06. Tag / Virginia Beach – Myrtle Beach (ca. 570 km)
Für die heutige Tagesetappe sollten Sie einige Zeit einrechnen, denn es herrscht ein striktes Geschwindigkeitslimit auf den amerikanischen Straßen. Es geht weiter südlich und Sie erreichen am Nachmittag Myrtle Beach, wo wir das Hotel MARRIOTT COURTYARD BAREFOOT für Sie vorgesehen haben https://www.marriott.com/hotels/hotel-photos/myrcn-courtyard-myrtle-beach-barefoot-landing/. Das Hotel, das Ihnen in erster Linie als Zwischenübernachtung dienen wird, liegt am nördlichen Rand von Myrtle Beach in unmittelbarer Nähe zu insgesamt 4 Golfplätzen. Das hoteleigene Restaurant serviert nur Frühstück und den Gästen steht ein Swimmingpool, ein Jacuzzi und ein Fitness-Center zur Verfügung.

07. Tag / Myrtle Beach – Charleston (ca. 150 km)
Heute ist es nur eine recht kurze Strecke und so können Sie sich Zeit nehmen, wenn es von Myrtle Beach weiter nach Charleston geht. Hier haben wir für Sie das Hotel FRANCIS MARION vorgesehen http://www.francismarionhotel.com/. Das Hotel war bei seiner Eröffnung 1924 das größte der Stadt und die kürzliche Renovierung hat es im Glanz eines alten Grand-Hotels wieder erststrahlen lassen. Es liegt sehr schön in der historischen Innenstadt von Charleston und ist so ideal für die Erkundung der Stadt. Dafür steht die Zeit in Savannah zur freien Verfügung.

09. Tag / Charleston – Savannah (ca. 170 km)
Sie befinden sich nun historischen Süden der USA. Überall werden Sie Szenen und Bilder erleben, die an den Film „Vom Winde verweht“ erinnern. So können Sie auf dem Weg nach Savannah heute auch z. B. eine der historischen Plantagen besuchen. In Savannah haben wir mit dem Hotel MANSION ON FORSYTH PARK ein weiteres Hotel gewählt, das die Region ideal widerspiegelt.  https://www.marriott.de/hotels/travel/savad-mansion-on-forsyth-park-autograph-collection/ Herausragend hier ist die im Hotel beheimatete „700 kitchen cooking school“. Hier können Kochkurse bestellt werden: https://www.kesslercollection.com/classes-by-kessler/

10. Tag / Savannah
Der Tag steht für individuelle Aktivitäten zur freien Verfügung.

11. Tag / Savannah – Macon (ca. 270 km)
Sie verlassen heute die Küstenregion und wenden sich nach Westen, wenn es von Savannah nach Macon geht. Hier haben wir für die Zwischenübernachtung das Hotel RED ROOF INN für Sie vorgesehen.

12. Tag / Macon – Atlanta (ca. 140 km)
Weiter geht es in die Hauptstadt Georgias, in der man sich des Themas „Coco-Cola“ nicht entziehen kann. Ein sehr großes Museum ist diesem Getränk gewidmet. Die beiden Übernachtungen hier haben wir für Sie im Hotel HOLIDAY INN EXPRESS AND SUITES gebucht und hier ein Zimmer mit zwei Betten vor Sie vorgesehen. https://www.ihg.com/holidayinnexpress/hotels/de/de/atlanta/atlws/hoteldetail. Das Hotel liegt sehr gut, um zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

13. Tag / Atlanta
Der Tag steht heute in Atlanta zur freien Verfügung.

14. Tag / Atlanta – Birmingham (ca. 240 km)
Es geht weiter in Richtung Westen und damit nach Birmingham. Hier haben wir für Sie das Hotel HOLIDAY INN INVERNESS vorgesehen. https://www.ihg.com/holidayinnexpress/hotels/de/de/birmingham/bhmtb/hoteldetail. Das Hotel der guten Mittelklasse liegt in der Nähe von einigen Galerien und Einkaufszentren und dient Ihnen in erster Linie als Zwischenübernachtungsplatz.

15. Tag / Birmingham – Memphis (ca. 380 km)
Es geht weiter in Richtung Nordwesten und damit nach Memphis, die Stadt, die durch Elvis Presleys Anwesen Graceland und durch ihre Musik bekannt geworden ist. Ein Besuch von Graceland sei empfohlen.
Für die Übernachtung hier haben wir das Hotel RIVER INN OF HARBOUR TOWN http://www.riverinnmemphis.com/ gebucht, 2011 als bestes Hotels von amerikanischen Reisezeitschriften gewählt wurde. Es liegt am Mississippi und einige der Zimmer verfügen über einen Blick auf den Fluss. Auch hier werden Kochkurse angeboten und das Thema „Essen und Trinken“ wird im Hotel sehr groß geschrieben.

16. Tag / Memphis – Vicksburg (ca. 400 km)
Sie gelangen durch die typische Landschaft des Südosten der USA von Memphis nach Vicksburg und erleben hier noch einmal die Atmosphäre einer längst vergangenen Zeit. Dies möchten wir auch im für Sie gebuchten Hotel CEDAR GROVE MANSION INN http://www.cedargroveinn.com/ darstellen. Das Hotel liegt in einem wunderschönen Park und gehört zu den besten kleinen Pensionen der Region.

17. Tag / Vicksburg – New Orleans (ca. 340 km)
Heute erreichen Sie den Endpunkt Ihrer Reise und für die Strecke sollten Sie einen halben Tag einrechen. In New Orleans haben wir mit dem Hotel MAISON DUPUY wieder ein traditionelles Haus mit individuellem Charme für Sie eingeplant. https://www.maisondupuy.com/ Es liegt nur zwei Blocks von der berühmten Bourbon Street entfernt und somit „mitten im Leben von New Orleans“. Für die intensive Erkundung der Stadt, Ihrer Musik, Ihrer Atmosphäre und ihres besonderen Charmes stehen hier die Tage zur Verfügung.

18. Tag / New Orleans
Am Vormittag geben Sie am Flughafen Ihren Mietwagen zurück.

19. Tag / New Orleans
Der Tag in New Orleans steht zur freien Verfügung.

20. Tag / New Orleans – Frankfurt
Transfer in eigener Regie zum Flughafen und anschließender Rückflug über New York nach Frankfurt.

21. Tag / Frankfurt
Bei Ankunft in Frankfurt am Morgen endet die Reise.

Der Preis für das oben genannte Arrangement beläuft sich pro Person bei Unterbringung in Doppelzimmern auf Euro 3.150,-. (Preisbeispiel für eine Reise im Mai 2021)

Vor Ort zu zahlen:
– Einwegmiete für den Mietwagen (USD 500,-)
– Parkgebühren für das Fahrzeug

Enthaltene Leistungen:

  • alle oben genannten Linienflüge mit LUFTHANSA in der Economy-Klasse
  • Flughafensteuern Deutschland und USA
  • Anteilige Kosten für die 15-tägige Miete eines ALAMO Mietwagen (Full Size) inkl. unbegrenzter Km, LDW-Versicherung (Kaskoversicherung mit Ausschluss der Selbstbeteiligung bei Schaden am eigenen Fahrzeug inkl. Glas, Reifen & Unterboden), Steuern, Flughafennutzungskosten, Gebühren für 3 zusätzliche Fahrer, 1. Tankfüllung, Navigationssystem, Haftpflichtversicherung (1 Mio.)
  • 02 Übernachtungen in einem Deluxe-King-Zimmer im Hotel HELIX in Washington
  • 03 Übernachtungen in einem Standard-Zimmer im Hotel WYNDHAM VIRGINIA BEACH in Virginia Beach
  • 01 Übernachtung in einem Standard-Zimmer im Hotel MARRIOTT COURYARD BAREFOOT in Myrtle Beach
  • 02 Übernachtungen in einem Standard-Zimmer im Hotel FRANCIS MARION in Charleston
  • 02 Übernachtungen in einem 2-Queen-Bedroom-Zimmer im Hotel MANSION ON FORSYTH PARK in Savannah
  • 01 Übernachtung in einem Standard-Zimmer im Hotel RED ROOF INN in Macon
  • 02 Übernachtungen in einem 2-Double-Bedroom-Zimmer im Hotel HOLIDAY INN EXPRESS AND SUITES in Atlanta
  • 01 Übernachtung in einem Standard-Zimmer im Hotel HOLIDAY INN EXPRESS INVERNESS in Birmingham
  • 01 Übernachtung in einem Standard-Zimmer im Hotel RIVER INN OF HARBOR TOWN in Memphis
  • 01 Übernachtung in einem Standard-Zimmer im Hotel CEDAR GROVE MANSION INN in Vicksburg
  • 03 Übernachtungen in einem Standard-Zimmer im Hotel MAISON DUPUY in New Orleans
  • Transfers (innerhalb einer internationalen Gruppe) mit einem Airport-Shuttle vom Flughafen Washington zum Hotel in Washington und vom Hotel in New Orleans zum Flughafen in New Orleans
  • 2 Tage Hop-on/Hop-off Ticket in Washington wie oben beschrieben
  • Informationsmaterial über das Zielgebiet
  • Insolvenzsicherungsschein des Veranstalters

Für diese Reise ist für deutsche Staatsbürger die Teilnahme am ESTA-Verfahren der USA erforderlich.

Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall bitte an.