Traumstrände der Cook Inseln

 

01. Tag / Frankfurt – Singapur
Flug von Frankfurt nach Singapur.

02. Tag / Singapur – Auckland
Ankunft in Singapur und Weiterflug nach Auckland. Nach Ankunft in Auckland Transfer mit einem Hotelshuttle-Bus zu einem Hotel in der Nähe des Flughafens zur Zwischenübernachtung, die aufgrund des Flugplans notwendig wird.

03. Tag / Auckland – Rarotonga
Transfer mit einem Hotelshuttel-Bus zum Flughafen und Weiterflug nach Rarotonga. (Da Sie während dieses Fluges die Internationale Datumsgrenze überqueren, erreichen Sie Rarotonga am Vortag)

02. Tag / Rarotonga
Ankunft in Rarotonga am späten Abend. Hier Empfang durch unsere örtlichen Partner und Transfer zum Hotel EDGWATER RESORT UND SPA.

03. bis 09. Tag / Rarotonga
Im Hotel haben wir ein Zimmer mit Gartenblick für Sie vorgesehen. Die Zeit auf Rarotonga steht zur freien Verfügung. Das Edgwater Resort gehört zu den bekanntesten Hotels der Insel und ist wegen seines sehr guten Preis- Leistungsverhältnisses beliebt. Während des Aufenthaltes können Sie die Tennisplätze des Hotels kostenlos nutzen, ebenso steht Ihnen kostenlose Schnorchelausrüstung zur Verfügung. Die Anlage ist nicht zu groß und wird sehr persönlich geführt. Die Zeit hier steht zur freien Verfügung.

10. Tag / Rarotonga – Aitutaki
Transfer zum Flughafen zum Flug nach Aitutaki, eine der kleineren Inseln der Cook-Inseln. Aitutaki ist, nach Meinung Weltgereister, die schönste Lagune der Welt. Hier haben wir im im sehr traditionellen Hotel AITUTAKI VILLAGE einen Studio-Garten-Bungalow für Sie reserviert. Das sehr landestypische Hotel setzt auf inseleigenen Charakter und ist als Flitterwochenhotel sehr beliebt, da es einen sehr persönlichen Service bietet, der immer auch den Stil der Südsee darstellt. Bitte beachten Sie aber, dass es sich hier nicht um eine Luxushotel handelt. Im Hotel stehen den Gästen kostenlose Kayaks, Stand-up-Battle-Boards u.a. zur Verfügung. Die Zeit auf Aitutaki steht zur freien Verfügung.

11. Tag / Aitutaki
Heute steht ein ganz besonderes Erlebnis bevor. Mit einem Boot werden Sie, verpflegt mit einem Picnic-Korb und viel frischem Obst, zu einem einsamen Strand gebracht, wo Sie einen ganzen Tag die genießen können. Die folgenden Tage stehen wieder zur freien Verfügung.

12. bis 16. Tag / Aitutaki
Die Zeit auf Aitutaki steht zur freien Verfügung und kann zum Baden und Erholen, zu Ausflügen mit dem Fahrrad oder Boot oder zum Erkunden der Inseln genutzt werden.

17. Tag / Aitutaki – Rarotonga – Auckland
Der Tag steht in Aitutaki noch zur freien Verfügung, wobei Sie das Zimmer bis zum späten Vormittag nutzen können. Später Transfer zum Flughafen und Rückflug zuerst nach Auckland.
(Da Sie während dieses Fluges erneut die Internationale Datumsgrenze überqueren, erreichen Sie Neuseeland erst am übernächsten Tag)

19. Tag / Auckland – Frankfurt
Nach Ankunft in Auckland kurz nach Mitternacht Transfer mit einem Hotelbus zum Hotel IBIS AIRPORT in der Nähe des Flughafens zur Zwischenübernachtung. Später Transfer auf dem selben Weg zurück und Rückflug über Singapur nach Frankfurt.

20. Tag / Frankfurt
Ankunft in Frankfurt am Nachmittag und damit Ende der Reise.

Der Preis für das oben genannte Programm beläuft sich pro Person bei Unterbringung in Doppelzimmern auf insgesamt Euro 3.990,-. 

Enthaltene Leistungen:

  • alle oben genannten Linienflüge mit SINGAPORE AIRLINES, AUSTRALIA AIRLINES und AIR RAROTONGA in der Economy-Klasse
  • Flughafensicherheitsgebühren Deutschland, Neuseeland und Cook-Islands
  • Hotelbusshuttle-Transfer in Auckland zwischen Flughafen und Hotel
  • 02 Übernachtungen im Hotel IBIS AIRPORT in Auckland
  • alle Transfers auf Rarotonga und Aitutaki
  • 08 Übernachtungen mit kontinentalem Frühstück in einem Zimmer mit Gartenblick im Hotel EDGWATER RESORT auf Rarotonga
  • 07 Übernachtungen in einem Studio-Garten- Bungalow im Hotel AITUTAKI VILLAGE auf Aitutaki
  • Tageskreuzfahrt auf Aitutaki wie beschrieben
  • Informationsmaterial über das Zielgebiet
  • Insolvenzsicherungsschein des Reiseveranstalters

Für die Einreise nach Neuseeland und auf die Cook-Inseln benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Impfungen sind für diese Reise nicht vorgeschrieben.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall bitte an.