Sizilien Rundreise

 

01. Tag / Frankfurt – Catania – Palermo
Flug von Frankfurt nach Palermo. Nach Ankunft Übernahme eines SUNNEY CAR / Automania Mietwagens Gruppe DJ (z. B. Peugeot 308 Cabrio / Beschreibung und Leistungsverzeichnis anbei) und damit Fahrt in eigener Regie zum gebuchten Hotel in Palermo. Für die Überland-Fahrt sollten Sie ca. 2,5 Stunden Fahrtzeit einplanen. Hier haben wir im PORTA FELICE  https://hotelportafelice.it/de/ Zimmer der Kategorie Classic für Sie reserviert. Dieses steht Ihnen ab dem frühen Nachmittag zur Verfügung.

02. und 03. Tag / Palermo
Die Tage stehen in Palermo zur freien Verfügung und können für individuelle Aktivitäten genutzt werden. Wir empfehlen ausgiebige Stadtbesichtigungen:
Palermo – italienische Kulturhauptstadt 2018: Circa 1 Mio. Einwohner bevölkern die Inselmetropole, und dementsprechend turbulent geht es in der Conca d’Oro (Goldene Muschel) zu. Es empfiehlt sich die Besichtigung des berühmten Doms aus dem 12. Jh.
Weiter ein Besuch der ‚Capella Palatina‘ – dreischiffige königliche Privatkapelle ebenfalls aus dem 12. Jh. – im Normannenpalast und der orientalisch anmutenden Kirche San Giovanni degli Eremiti.
Anschließend Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt mit zahlreichen Zeugnissen arabo-normannischer Baukunst.
Monreale – die Schatzkammer des Mittelalters.
Sie haben Zeit für eine ausführliche Besichtigung der normannischen Kathedrale, einer der eindrucksvollsten Sakralbauten der Welt. Dieser Normannendom wurde 1174 als Benediktinerkloster geweiht. Die Innenwände sind vollständig mit Goldmosaiken bedeckt. Kreuzgang mit Tier- und Pflanzenornamenten und mehr als 200 Säulenkapitellen, ein Wunderwerk der Romanik.

04. Tag / Palermo – Agrigent
Sie verlassen Palermo heute. Dabei stehen mehrere Routen zur Wahl. Wir empfehlen die Küstenstraße, so dass Sie während des Tages das Naturschutzgebiet Riserva naturale orientalta dello Zingaro und die Stadt Trapani besuchen können. Im Laufe des Tages gelangen Sie nach Agrigent, der nächsten Station der Reise, wo wir im Hotel FORESTERIA BAGLIO DELLA LUNA ein Standard-Zimmer für Sie gebucht haben. https://www.bagliodellaluna.com/en/. Je nach zur Verfügung stehender Zeit können Sie ggf. schon am Nachmittag mit den Besichtigungen des Tempeltals beginnen.

05. Tag / Agrigent
Wir empfehlen den Besuch der Ausgrabungsstätten in Agrigent im „Tal der Tempel“ mit den Tempeln von Juno, Herakles, Concordia, Zeus, Castor und Pollux. Danach ggf. eine gemütliche Wanderung durch die mediterrane Macchia, vorbei an weiteren Ausgrabungen, Mandel- und Pistazien-Bäumen.

06. Tag / Agrigent – Taormina
Heute erfolgt die Überlandfahrt von Agrigent in den Osten der Insel und damit nach Taormina. Wir empfehlen Einen Abstecher nach Piazza Armerina zur Besichtigung der römischen Prunkvilla ‚Casale‘ mit ihren farbenprächtigen Mosaikfußböden aus dem 3. und 4. Jh…’eines der schönsten Zeugnisse elitären römischen Wohnens’!
Am Abend sollten Sie in Taormina, der letzten Station Ihrer Reise ankommen. Hier haben wir im Hotel TAORMINA PARK ein Superior-Zimmer mit Meerblick für Sie reserviert. https://www.chincherinihotels.com/de/hotels/taormina-park-hotel

07. bis 08. Tag / Taormina
Die Tage in Taormina stehen zur freien Verfügung und können zu Ausflügen genutzt werden.
Wir empfehlen:
Siracusa – größter Naturhafen des Mittelmeeres und einst mächtigster Stadtstaat des antiken Griechenlands. Besichtigung des Archäologischen Parks mit griechischem Theater.
Weiterhin sollte der Altar Hieron II., das römische Amphitheater und die antiken Steinbrüche mit dem für seine Akustik berühmten ‚Ohr des Dionysius‘ besucht werden.
Rundgang durch die Altstadt auf der Insel Ortiga: Dom, mit Resten des Athena-Tempels, Apollon-Tempel, Aretusa-Quelle mit Papyrushain. Am Nachmittag: Archäologisches Museum. Gleich nebenan die Katakomben von San Giovanni mit der Cripta di San Marziano, eine der ältesten Kirchen der Welt!
Ätna – höchste Berg Siziliens und gleichzeitig der höchste noch aktive Vulkan Europas. Kleine Wanderung. Anschließend Besuch des Alcantara-Tals mit dem Städtchen Bronte, Zentrum des ca. 8000 ha großen Pistazienanbaugebietes. Bei einem Spaziergang durch den Ort – Information zu Anbau und Verarbeitung von Pistazien. Abendessen in einem der rustikalen Gasthöfe des Dorfes.
Taormina – in schöner Panoramalage rund 200m über dem Meer. Gang durch die mittelalterlichen Gassen und Besichtigung des griechisch-römischen Theaters mit überwältigendem Blick auf Mongibello, den Berg der Berge.

09. Tag / Taormina – Catania – Frankfurt
Fahrt von Taormina nach Catania zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens dort. Von hier aus Rückflug. Bei Ankunft in Frankfurt endet die Reise.

Der Preis für das oben beschriebene Arrangement beläuft sich pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer auf Euro 1.530,- (Preisbeispiel für eine Reise im Oktober 2023)

Enthaltene Leistungen:
– alle oben genannten Flüge mit der LUFTHANSA in der Economy-Klasse
– Flughafengebühren Deutschland, Flughafensteuern Italien
– 03 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel PORTA FELICE in Palermo in einem Classic-Zimmer
– 02 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel FORESTERIA BAGLIO DELLA LUNA in Agrigent in einem Standard-Zimmer
– 04 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel ARATHENA ROCKS in Giardini Naxos in einem Superior-Zimmer mit Meerblick
– Anteilige 9-tägige Miete eines SUNNY CAR / AUTOMANIA Mietwagens Gruppe DJ lt. beiliegender Beschreibung und inkl. beiliegendem Leistungsverzeichnis
– Informationsmaterial über Sizilien
– Insolvenzversicherungsschein des Veranstalters

Nicht enthalten sind die vor Ort zu zahlenden Bettensteuern in den Hotels. (zurzeit liegen diese bei Euro 2,- pro Person und Nacht im Hotel in Palermo, Euro 2,- pro Person und Nacht in Agrigent und Euro 2,- pro Person und Nacht in Giardini Naxos).

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens noch bis zum Reiseende gültig sein muss. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Fragen Sie uns im Bedarfsfall nach Möglichkeiten der Teilnahme.