Rundreise Vietnam mit Badeverlängerung in Thailand

 

01. Tag /Frankfurt – Bangkok
Flug von Frankfurt nach Bangkok.

02. Tag / Bangkok – Hanoi
Ankunft in Bangkok und Weiterflug nach Hanoi. Nach Ankunft und Erledingung der Zoll- und Einreiseformalitäten Empfang durch unsere örtlichen Partner und Transfer zum Hotel MAY DE VILLE OLD QUARTER, in dem wir ein Zimmer der Deluxe-Kategorie für Sie reserviert haben. Dieses steht Ihnen offiziell ab dem frühen Nachmittag zur Verfügung. http://www.maydeville.com/oldquarter/home.htm

03. Tag / Hanoi
Die Tour beginnt mit dem Besuch des Literaturtempels. Anschließend sehen Sie den Ngoc Son (Jadeberg) Tempel, der auf einer Insel im Hoan Kiem See (‚See des zurückgegebenen Schwertes‘) steht und nur über die ‚Huc Brücke‘ (literarisch heißt es „der Ort, der von morgendlichen Sonnenstrahlen berührt wird“) zu erreichen ist. Man kann den See als Zentrum der Stadt ansehen und er ist die Quelle vieler Legenden. Bei einer Cyclotour durch die 36 Gassen der Altstadt in Hanoi, welche benannt sind nach den Waren, die verkauft wurden, können Sie sich kurz ausruhen. Die Tour endet im Wasserpuppentheater, eine traditionelle Kunstform, die bis heute vorgeführt wird. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

04. Tag / Hanoi – Halong Bay
Am Morgen Fahrt (ca. zweieinhalb Stunden) zum Hafen der Halong Bucht. Mit einem kleinen Beiboot geht es zur Indochina Junk, die vor der Küste vor Anker liegt. Nach einem kurzen Sicherheitsbriefing segeln Sie zu den äußeren Bergen von Bai Tu Long Bucht, vorbei an atemberaubenden Kalkstein-Karsts aus dem Jade-Wasser. Entdecken Sie die gut versteckte Thien Canh Son Höhle und entspannen Sie später an einem der weißen Sandstrände. Den Abend genießen Sie bei einer Kochvorführung an Bord.

05. Tag / Halong
Schon nach dem Aufwachen erleben Sie die atemberaubende Szenerie der Ha Long Bucht. Genießen Sie Tee, Kaffee und Ihr Frühstück an der frischen Luft. Kreuzfahrt zum Cong-Damm. Sie führt durch die unzähligen Kalkstein-Karst-Berge der Bai Tu Long Bucht. Später erkunden Sie die versteckten Lagunen und den geologischen Park in Cong Dam mit dem Kajak. Ihr Mittagessen wird auf einem nahe gelegenen Strand mit einem Grill von Fleisch und Meeresfrüchten serviert, bevor Sie die gut versteckte Thien Canh Son Höhle erkunden. Auch am Nachmittag sind Kajak-Touren und der Besuch von Wasser gefüllten Höhlen geplant, bevor Sie zu Ihrem Boot für Ihre zweite Nacht an Bord zurückkehren.

06. Tag / Halong – Hanoi
Heute morgen besuchen Sie eines der Fischerdörfer. Diese Tour wird mit einem rustikalen Ruderboot arrangiert und Sie erhalten einen Einblick in das Leben der Fischer. Rückkehr zum Hafen und Check-out. Auf der Rückfahrt nach Hanoi genießen Sie das Mittagessen in einem lokalen Restaurant. In Hanoi haben wir wieder das Hotel MAY DE VILLE OLD QUARTER für Sie gebucht. Der restliche Tag steht dort zur freien Verfügung.

07. Tag / Hanoi – Danang – Hoi An
Nach dem Frühstück steht die Zeit in Hanoi noch zur freien Verfügung. Später am Vormittag dann Transfer zum Flughafen zum Flug nach Danang. Hier werden Sie von einem Fahrer erwartet und es folgt der Transfer nach Hoi An, im 16. Jh. Handelszentrum Vietnams und blühende Stadt. Die chinesische Architektur kann man auch noch heute sehr gut erkennen und die meisten Häuser sind noch aus Holz gebaut. Nach der Ankunft werden Sie einen kleinen, geführten Stadtbummel unternehmen. Die Übernachtung in Hoi An ist im HOI AN ANCIENT HOUSE in einem Gartenzimmern vorgesehen. https://www.ancienthouseresort.com/

08. Tag / Hoi An
Der Tag in Hoi An steht heute zur freien Verfügung und kann für individuelle Aktivitäten genutzt werden.

09. Tag / Hoi An – Danang – Hue
Der Vormittag steht für Sie zur freien Verfügung und kann für individuelle Aktivitäten genutzt werden. Später fahren Sie über eine der landschaftlich schönsten Strecken Vietnams: den Hai Van Pass. Ziel ist die ehemalige kaiserliche Hauptstadt Hue.
Nach Ihrer Ankunft in Hue machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Parfürmfluss und besuchen die Thien Mu Pagode. Die Übernachtung in Hue haben wir im Hotel EMM HUE in einem Superior Zimmer vorgesehen. https://emmhotels.com/en/hotels/emm-hotel-hue

10. Tag / Hue – Ho Chi Minh City
Vormittags besuchen Sie die königliche Citadelle und das Grabmahl des Herrschers Tu Duc. Weiter geht es zum Markt von Dong Ba und anschließend zum Flughafen zum Flug nach Ho Chi Minh City, wo Sie im Hotel EMM HCM in einem Superior-Zimmer übernachten werden.

11. Tag / Ho Chi Minh City
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Tunnelsystem von Cu Chi, das während des Vietnam-Kriegs bekannt geworden ist. Von hier aus unterhielten die Vietnamesen ein umfassendes Verteidigungssystem im Krieg gegen die USA. Später sind Sie zurück in Ho Chi Minh City, wo Sie während eines Stadtbummels die Innenstadt erkunden und das Opernhaus, die Kathedrale Notre Dam, den Ben Thanh Markt und das Stadthaus sehen werden.

12. Tag / Ho Chi Minh City
Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug in das Mekong-Delta, der exklusiv für Sie arrangiert und von einem deutschsprachigen Reiseleiter begleitet wird. Sie fahren vom Hotel aus in das Herz des Mekong-Deltas und besuchen unterwegs die Vinh Trang Pagode und legen einen kurzen Stopp am Ufer des Tien Giang Flusses ein. Eine Bootsfahrt zur Phoenix Insel schließt sich an. Hier werden u.a. Süssigkeiten aus Kokosnuss produziert. Mit einer Pferdekutsche geht es zu einem Haus, in dem Sie hausgemachten Honig-Tee genießen können. Mit einem kleinen Boot befahren Sie die engeren Kanäle des Deltas, so dass Sie das Leben am Fluss beobachten können. Ein Spaziergang über Turtle Island ist ebenso im Reisepreis eingeschlossen, wie das Mittagessen, das in einem lokalen Restaurant eingenommen wird.

13. Tag / Ho Chi Minh City – Phuket – Khao Lak
Am Morgen Transfer zum Flughafen zum Flug nach Phuket. Nach Ankunft auf Phuket erfolgt der Transfer weiter per Bus und Fähre auf die Nachbarinsel Khao Lak, wo wir am sehr schönen und recht ruhigen Strandabschnitt das Hotel KANTARY für Sie vorgesehen haben. https://www.kantarycollection.com/kantarybeach-khaolak/. Hier ist die Unterbringung in einer Villa vorgesehen.

14. bis 18. Tag / Khao Lak
Hier stehen die restlichen Tage zur freien Verfügung und können für individuelle Aktivitäten genutzt werden.

19. Tag / Khao Lak – Frankfurt
Der Vormittag steht auf Khao Lak noch zur freien Verfügung. Die gebuchten Zimmer stehen Ihnen bis zum späten Vormittag zur Verfügung. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen in Phuket und Rückflug über Bangkok nach Frankfurt.

20. Tag / Frankfurt
Ankunft in Frankfurt am Morgen und damit Ende der Reise.

 

Der Preis für das oben beschriebene Arrangement beläuft sich pro Person bei Unterbringung in Doppelzimmern auf Euro 3.750,-. (Preisbeispiel für eine Reise im November 2021)

Enthaltene Leistungen:

  • alle oben genannten Linienflüge mit THAI INTERNATIONAL und BANGKOK AIRWAYS in der Economy-Klasse
  • Flughafensicherheitsgebühren Deutschland
  • Flughafensteuern Thailand und Vietnam
  • Bordverpflegung entsprechend der Tageszeit
  • Vietnam-Rundreise wie oben beschrieben inkl. aller Transfers und Transporter und unter lokaler deutschsprechender Reiseleitung und inkl. aller Eintrittsgebühren lt. Programm
  • Transfers zwischen Flughafen Phuket und Hotel auf Khao Lak
  • 03 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel MAY DE VILLA OLD QUARTER in Hanoi
  • 02 Übernachtungen mit Vollpension an Bord der DRAGONS PEARL CRUISE in der Halong-Bucht
  • 02 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel ANCIENT HOUSE RESORT in Hoi An
  • 01 Übernachtung mit Frühstück im Hotel EMM in Hue
  • 03 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel EMM in Ho Chi Minh City
  • 06 Übernachtungen mit Frühstück in einer Villa im Hotel KANTARY auf Khao Lak
  • Informationsmaterial über Vietnam
  • Insolvenzsicherungsschein des Reiseveranstalters

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Vietnam ein Touristenvisum. Dieses kann bei Ankunft in Vietnam oder im Vorfeld der Reise beantragt werden. Die anfallenden Kosten (online zur Zeit ca. Euro 40,- / bei Ankunft zur Zeit ca. Euro 50,-) sind nicht im Reisepreis enthalten. Für die Einreise nach Thailand benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein muss.

Impfungen sind für Vietnam und für Thailand nicht vorgeschrieben.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall bitte an.