Rundreise Ostkanada

01. Tag / Frankfurt – Toronto – Niagara Falls
Flug von Frankfurt nach Toronto. Nach Ankunft in Toronto übernehmen Sie einen ALAMO Mietwagen Gruppe Minivan/Luxury Van (z.B. Chrysler Town & Country). Direkt vom Flughafen geht es nach Niagara Falls, wo wir das Hotel OAKES https://www.oakeshotel.com/ für Sie vorgesehen haben. Dieses hat einen unbeschreiblichen Blick auf die Fälle bietet. Wir haben Zimmer der Kategorie „Fallview“ für Sie ausgewählt. Diese befinden sich in den Stockwerken 9 bis 21.

02. Tag / Niagara Falls – Toronto
Heute erfolgt die Rückfahrt nach Toronto und hier der Transfer in eigener Regie zum Hotel DELTA CHELSEA (www.deltahotels.com/en/hotels/ontario/delta-chelsea/), das in der
Innenstadt von Toronto liegt. Unterwegs empfehlen wir einen Abstecher in die kleine Stadt Niagara an the Lake. Vom Hotel in Toronto aus kann man die meisten der Sehenswürdigkeiten der Stadt sehr einfach zu Fuß erreichen. Das Delta Chelsea ist mit fast 1.600 Zimmern das größte Hotel der Stadt, verfügt aber über einen sehr persönlichen Service und erinnert in keiner Weise an ein großes Kettenhotel. Wir kennen es aus persönlicher Erfahrung und können es sehr empfehlen. Wir haben hier Zimmer der Kategorie „Delta“ für Sie vorgesehen.

03. Tag / Niagara Falls – Toront0
Die Zeit Toronto steht zur freien Verfügung und kann für individuelle Aktivitäten genutzt werden.

04. Tag / Toronto – Ottawa
Sie verlassen das Gebiet der Wasserfälle begeben sich in Richtung Osten und damit entlang des Lake Ontario, der ca. 100 Meter tiefer liegt, als die drei anderen großen Seen (Erie,Huron, Michigan) und durch die Niagara Fälle von diesen getrennt ist. Der Lake Ontario speißt den St. Lorenz Strom, der im Bereich von Kingston beginnt und mehrere tausend km weiter östlich ins Meer mündet. Sie werden diesen auf Ihrer Tour sehr häufig erleben. In der Nähe dieser Region bei Gananoque verlassen Sie den See und es erfolgt die Fahrt nach Ottawa, der kanadischen Hauptstadt. Hier haben wir das sehr zentral gelegene Hotel Novotel (http://www.novotelottawa.com/home/novotelottawahotels.shtm ) für Sie ausgewählt.

05.Tag / Ottawa
Die Zeit in Ottawa steht für individuelle Aktivitäten zur freien Verfügung.

06. Tag / Ottawa – Montreal
Eine angenehme Fahrtstrecke steht Ihnen heute vor. Da Sie nicht sehr lange dauern wird, haben Sie am Vormittag noch Zeit, die kanadische Hauptstadt zu erkunden. Danach geht es
weiter nach Montreal. Spätestens am Nachmittag erreichen Sie die Metropole, wo wir das Hotel LE NOUVEL, HOTEL & SPA (http://www.lenouvelhotel.com/ ) für Sie gebucht haben. Hier wurde ein Standard-Zimmer für Sie eingeplant. Das Hotel liegt sehr zentral und in Laufweite zur St.Catherine Street (Einkaufsmeile) und zur Altstadt.

07. Tag / Montreal
Die Zeit in Montreal steht zur freien Verfügung und kann für individuelle Aktivitäten genutzt werden.

08. Tag / Montreal – Tadoussac
Die heute relativ lange Strecke führt in östliche Richtung (es stehen die Autobahn oder die Landstraße zur Wahl) und über Quebec City hinaus in den Bereich des immer breiter
werdenden St. Lawrence Stroms. Unmittelbar nachdem Sie die Stadt Quebec passiert haben, kommen Sie an Wasserfälle, die zwar nicht so gewaltig sind, wie die Niagara Fälle, tatsächlich aber noch etwas höher, als die berühmten Fälle, die Sie zu Beginn der Reise gesehen haben. Auf dem Weg nach Tadoussac sollten Sie in Ste. Anne de Beaupre die Basilika besuchen, die zu den schönsten in Kanada gehört. Ziel der heutigen Tagesetappe ist Tadoussac, wo Sie u.a. Walbeobachtungen unternehmen werden. In Tadoussac haben wir wunschgemäß das Hotel TADOUSSAC (http://www.hoteltadoussac.com/) als Übernachtungsplatz gewählt.

09. Tag / Tadoussac
Am Nachmittag steht in Tadoussac eine ca. 3-stündige Bootstour zur Walbeobachtung auf dem Programm. Die Tickets für diese Tour sind bereits im Tourpreis enthalten. Mit etwas
Glück können Sie auf dieser Tour verschiedene Wale beobachten, wobei leider für dieses Erlebnis keine Garantie übernommen werden kann.

10. Tag / Tadoussac – Quebec City
Es geht wieder zurück in Richtung Westen und damit in eine der schönsten Städte Ostkanadas, nach Quebec City. Quebec bedeutet in der Sprache der Indianer „Nahes Wasser“
und Sie werden sehen, dass der St. Lawrenz Strom hier weitaus enger ist, als an vielen anderen Stellen. Quebec ist eine wunderschöne Stadt mit einem Chateau und einer traumhaften Altstadt. Von hier aus hat man einen unvergleichlichen Blick auf den Fluss und es gibt eine Menge zu erkunden. Wir haben für Sie das Hotel LE CONCORDE (https://hotelleconcordequebec.com/en) reserviert.

11. Tag / Quebec
Die Zeit in Quebec steht zur freien Verfügung.

12. Tag / Quebec City – St. Alexis du Mont
Die Fahrt heute ist nicht so lang und es geht in Richtung Nordwesten. Das Ziel ist St. Alexis des Monts, wo wir für die letzten vier Übernachtungen das Hotel SACACOMIE
(http://www.sacacomie.com/) für Sie vorgesehen haben. Nach eigenen Angaben handelt es sich hierbei um das größte Blockhaus der Welt. Hier wurde ein Zimmer der Kategorie Forest-
Side (also mit Blick in den Wald) für Sie vorgesehen. Es liegt traumhaft mitten im Wald über einem wunderschönen See und man kann hier wirklich die „Seele baumeln lassen“. Für die
sportlich Aktiven stehen eine Vielzahl von Möglichkeiten (Kanu, Quad, Fischen, Kanu, Paddelboote, etc.) zur Verfügung.

13. Tag / St.Alexis du Mont
Wir haben hier drei Übernachtungen für Sie vorgesehen, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, dieses wunderschöne Hotel zum Ende der Reise noch einmal zu genießen.

14. Tag / St. Alexis du Mont – Montreal – Frankfurt
Rückfahrt nach Montreal und Abgabe der Mietwagen am Flughafen. Dann Rückflug von Montreal nach Frankfurt.

16. Tag / Frankfurt
Bei Ankunft in Frankfurt Ende der Reise.

Der Preis für das oben genannte Arrangement beläuft sich pro Person bei einer Teilnehmerzahl von 05 Personen und
Unterbringung in Doppelzimmern auf Euro 2.440,-.
Unterbringung in Dreibettzimmern auf Euro 2.270,-  (Preisbeispiel gültig für eine Reise im September 2020)

Enthaltene Leistungen:

  • alle oben genannten Linienflüge mit AIR CANADA und LUFTHANSA in der Economy-Klasse
  • Flughafengebühren Deutschland
  • Flughafensteuern Kanada
  • 01 Übernachtung im Hotel OAKES OVERLOOKING THE FALLS in einem Fallview-Zimmer in Niagara Falls
  • 02 Übernachtungen im Hotel DELTA CHELSEA in Toronto in einem Dela-Zimmer
  • 01 Übernachtung in einem Standard-Zimmer im Hotel NOVOTEL in Ottawa
  • 03 Übernachtungen in einem Standard-Zimmer im Hotel LE NOUVEL HOTEL AND SPA in Montreal
  • 02 Übernachtungen in einem Standard-Zimmer im Hotel TADOUSSAC in Tadoussac
  • 02 Übernachtungen in einem Standard-Zimmer im Hotel CLARENDON in Quebec City
  • 03 Übernachtungen mit Halbpension in einem Zimmer mit Wald-Blick im Hotel SACACOMIE in Alexis des Monts
  • Besichtigungen in Tadoussac wie oben beschrieben
  • Anteilige Kosten eines ALAMO Mietwagen (Luxury Van) inkl. unbegrenzter Km, CDW-Versicherung (ohne Selbstbeteiligung), Haftpflichtversicherung (1 Mio.CAD),
    Gebühren für 3 zusätzliche Fahrer, 1. Tankfüllung, Navigationssystem, Einwegmiete
    (genaue Informationen über die Leistungen und Anmietbedingungen erhalten Sie anbei in einer separaten Information)
  • Informationsmaterial über Kanada

Einreisebestimmungen Kanada:
Seid dem 15.03.16 müssen alle Besucher (auch Kinder) aus Staaten für die keine Visumspflicht besteht, vor Einreise eine Online-Registrierung vornehmen (eTA – electronic Travel Authorisation). Gilt auch bei Weiterflügen für den Transitbereich. Für eTA muss eine Gebühr von 7,- CAD per Kreditkarte gezahlt werden. Die eTA Genehmigung ist an den Reisepass gekoppelt und gilt für beliebig viele Einreisen nach Kanada innerhalb von 5 Jahren bzw. so lange der Reisepass gültig ist. Das eTA-Formular ist in englischer Sprache auszufüllen, jedoch ist ein deutscher Leitfaden verfügbar. Die Registrierung ist unter folgendem Link vorzunehmen: www.canada.ca/eta. Die Registrierung garantiert noch nicht die Einreise nach Kanada, diese wird erst von den Beamten der Einreisebehörde vor Ort genehmigt. Wenn Sie den Anforderungen nicht nachkommen, kann die Beförderung bzw. die Einreise verwehrt werden. Reisende mit
ausländischem Pass bitten wir, sich mit der zuständigen Botschaft zwecks Informationen zur Einreise in Verbindung zu setzen.

Impfungen sind für Kanada nicht vorgeschrieben.
Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätsproblemen nicht empfehlenswert. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall bitte an.