Jordanien – Israel Mietwagenrundreise

01. Tag / Frankfurt – Amman
Flug von Frankfurt nach Amman. Nach Ankunft in Amman werden Sie von einem Vertreter unserer örtlichen Partner empfangen, der Ihnen bei der Einholung des Visums behilflich ist (dieses ist von uns vorbereitet, muss aber noch in den Pass eingestempelt werden. Anschließt Übernahme eines Mietwagen Gruppe DC (z. B. Hyundai Accent). Gleichzeitig haben wir arrangiert, dass der Vertreter unserer Agentur Sie mit seinem Fahrzeug zum gebuchten Hotel begleiten wird, so dass Sie problemlos vom Flughafen zum Hotel gelangen werden. In Amman haben wir für Sie das Hotel AMMAN WEST vorgesehen.
http://ammanwesthotel.website/

02. Tag / Amman
Wir empfehlen heute einen Ausflug nach Jerash, einer der wichtigsten archäologischen Stätten in Jordanien oder alternativ zu den Wüstenschlössern.

03. Tag / Amman – Totes Meer
Sie sollten heute von Amman zuerst zum Mt. Nebo fahren, wo Moses sein Grab fand. Von hier aus sieht man bereits nach Israel und auch zum Toten Meer, der nächsten Station Ihrer Reise, wo wir eine Übernachtung für Sie vorgesehen haben. Baden Sie in salzigsten Wasser der Erde und erleben Sie das einzigartige Gefühl, im Wasser zu schweben. Die Übernachtung haben wir heute im Hotel DEAD SEA SPA für Sie ausgewählt. https://www.dssh.jo/

04. Tag / Totes Meer – Petra
Die Ruinenstadt Petra gehört zu den wichtigsten archäologischen Stätten der Welt und ist das Ziel der nächsten Etappe. Wir haben für zwei Nächte in Petra das Hotel OLD VILLAGE PETRA für Sie ausgewählt, das ca. 2 km vom Besucherzentrum (hier werden kostenlose Parkplätze zur Verfügung gestellt) und dem Eingang zur Schlucht liegt, die in die Ruinenstadt führt. http://oldvillageresort.com/
Für den Besuch der Ruinenstadt empfehlen wir den Kauf eines 2 oder ggf. sogar eines 3 Tage Tickets.

05. Tag / Petra
Der Tag steht für weitere Besichtigungen in Petra zur Verfügung.

06. Tag / Petra – Wadi Rum
Für den Morgen empfehlen wir den Besuch der Ruinenstadt „Little Petra“. Sie verlassen heute Petra und gelangen in die unwirkliche Wüste des Wadi Rum. Hier spielt die Geschichte von Lawrence von Arabien und auf seinen Spuren können Sie während Ihres Aufenthaltes wandeln. Die Übernachtung ist heute im Wüstencamp RUM SPACE VILLAGE https://www.wadirumspacevillagecamp.com vorgesehen. Auf dem Weg ins Wadi Rum passieren Sie das Besucherzentrum und müssen hier die Nationalparkgebühr (z. Zt. USD 7,- pro Person) zahlen. An diesem Besucherzentrum können Sie eine Jeep-Safari buchen, die dort von lokalen Berbern angeboten wird. Diese wird stundenweise berechnet, wobei wir zu einer mindestens 2-stündigen Tour raten. Nach der Tour können Sie dann Ihren Weg zum Hotel fortsetzen.

07. Tag / Wadi Rum – Eilat
Es ist nicht weit vom Wadi Rum nach Aquaba, der jordanischen Stadt am Roten Meer. Hier erfolgt die Abgabe des Mietwagens am Flughafen (eine Einweggebühr in Höhe von USD 80,- ist vor Ort zu zahlen). Vom Flughafen werden Sie dann von einem Vertreter unserer jordanischen Partner zur Grenze gebracht. Sie überqueren die Grenze von Jordanien und Israel in eigener Regie.
In Israel nehmen Sie bitte ein Taxi zum gebuchten Hotel AMERICANA, wo der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Am Nachmittag können Sie in der Innenstadt von Eilat Ihren Mietwagen übernehmen. http://www.americanahotel.co.il/en/

08. Tag / Eilat – Jerusalem
In nördlicher Richtung verlassen Sie Eilat (aus Kostengründen empfehlen wir nicht die mautpflichtige Autobahn, sondern die Landstraße zu nutzen, auf der man ebenso schnell vorankommt) geht es entlang der Küste des Toten Meeres nach Jerusalem.
Auf dem Weg sollten Sie die Ruinen der Herodes-Festung Massada besuchen, die auf der Strecke liegen. Eine Seilbahn führt auf den Berg. In Jerusalem haben wir ein Zimmer im Hotel AMBASSADOR BOUTIQUE für Sie vorgesehen.
Vom Hotel aus kann man die malerische Altstadt von Jerusalem relativ schnell zu Fuß erreichen.

09. Tag / Jerusalem
Für den heutigen Tag haben wir einen deutschsprachigen Reiseleiter für Sie gebucht werden, der Ihnen die Stadt zeigt (das genaue Programm kann Ihren Wünschen angepasst werden). Dabei werden die historischen Stätten wie die Grabeskirche, die Via Dolorosa und der Tempelberg besucht (der islamische Teil ist nur an bestimmten Tagen geöffnet und kann ansonsten nicht besucht werden). Weiter empfehlen wir den Besuch des Ölbergs. Am Abend sollten Sie dann auf eigene Faust noch einmal in die Altstadt gehen, um den Beginn des Shabbads an der Klagemauer zu erleben.

10. Tag / Jerusalem
Der heutige Tag steht in Jerusalem zur freien Verfügung.

11. Tag / Jerusalem – See Genezareth
Der See Genezareth gehört zu den wichtigsten Orten in der Bibelgeschichte um das Leben Jesu und ist das Ziel der nächsten Etappe. Hier haben wir am See im Kibbutz Hotel EIN GEV Zimmer der Kategorie „Sea-View“ für Sie vorgesehen. https://www.eingev.com/rooms

13. Tag / See Genezareth – Tel Aviv
Die letzte Etappe Ihrer Reise ist Tel Aviv, das moderne Zentrum Israels. Die Fahrt könnte über Nazareth erfolgen. Im Hotel GRAND BEACH stehen die Tage in Tel Aviv zur freien Verfügung.

14. Tag / Tel Aviv
Für den heutigen Tag haben wir den Besuch der historischen Stätten in Acco für Sie eingeplant und für diese steht Ihnen den ganzen Tag über ein örtlicher, deutschsprachiger Guide zur Verfügung (Eintrittsgebühren sind nicht im Tourpreis eingeschlossen und vor Ort zu zahlen).
So könnten Sie neben Acco auch Haifa und/oder Rosh Hanikra besuchen. Sie treffen den Reiseleiter im Hotel in Tel Aviv und er verlässt Sie am späteren Nachmittag auch wieder in Tel Aviv.

17. Tag / Tel Aviv – Frankfurt
Das Zimmer steht Ihnen heute bis zum späten Vormittag zur Verfügung, wobei der Vormittag für einen Besuch der Altstadt von Tel Aviv, Jaffa, genutzt werden kann. Später Transfer in eigener Regie zum Flughafen. Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Frankfurt, das am Abend erreicht wird. Damit Ende der Reise.

Der Preis für das oben beschriebene Programm beläuft sich pro Person bei einer Teilnehmerzahl von 04 Personen und Unterbringung im Doppelzimmer auf insgesamt Euro 2.950,- (Preisbeispiel gültig für eine Reise im November 2021).

Enthaltene Leistungen:

  • alle oben genannten Linienflüge mit LUFTHANSA in der Economy-Klasse
  • Flughafensicherheitsgebühren Deutschland
  • Flughafensteuern Israel und Jordanien
  • anteilige 6-tägige Miete eines SUNNYCARS Mietwagen Gruppe DC
  • anteilige 9-tägige Miete eines SUNNYCARS Mietwagen Gruppe DW
  • 02 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel AMMAN WEST in Amman
  • 01 Übernachtung mit Halbpension im Hotel DEAD SEA SPA am Toten Meer
  • 02 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel OLD VILLAGE PETRA in Petra
  • 01 Übernachtung mit Halbpension im RUM SPACE VILLAGE im Wadi Rum
  • 01 Übernachtung mit Frühstück im AMERICANA in Eilat
  • 03 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel AMBASSADOR BOUTIQUE in Jerusalem
  • 02 Übernachtungen mit Halbpension im Kibbutz Hotel EIN GEV in Zimmern der Kategorie Sea-View am See Genezareth
  • 04 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel GRAND BEACH in Tel Aviv
  • Visumgebühr für Jordanien
  • Informationsmaterial über Israel und Jordanien
  • Insolvenzsicherungsschein des Reiseveranstalters

Nicht enthalten sind die vor Ort zu zahlenden Einweggebühren für die Mietwagen. Ebenso die ggf. anfallenden Zusatzkosten für den 2. Fahrer in Jordanien und das Navigationsgerät in Jordanien.

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der über das Reiseende hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Weiter besteht für die Einreise nach Jordanien Visumpflicht. Das Visum wird bei Einreise erteilt. Die anfallenden Gebühren sind bereits im Tourpreis eingeschlossen.

Impfungen sind für die Einreise nach Jordanien und Israel nicht erforderlich.

Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet. Sprechen Sie uns im Bedarfsfall bitte an.