Garten-Studienreisen

Im Namen des TRAVELHOUSE-Teams begrüße ich Sie zu unseren Garten- Studienreisen. Seit 1992 bieten wir diese unter dem Thema Garten und Landschaft – Natur und Kultur an. Dabei ist es unser Bestreben, Ihnen alljährlich neue Reiseziele vorzustellen, wobei unsere langjährigen Erfahrungen immer wieder in neue Projekte einfließen. Unser Ziel ist es – und das hebt uns u. a. von vielen anderen Anbietern ab – Ihnen neben Gärten auch Landschaften und Kulturen fremder Länder zu zeigen.

Unsere Absicht ist es, Sie mit unseren Garten-Studienreisen an die Ursprünge der Kulturen heranzuführen. Denn zunächst gab es die Natur, in die sich der Mensch integrierte; er veränderte später die natürliche Landschaft und entwickelte damit die Kultur, aus der die Gärten entstanden.

Erfahrene Fachleute werden Sie auf unseren Garten-Studienreisen begleiten. Weiter werden Ihnen im Reiseland ansässige, deutschsprachige Reiseleiter die kulturellen und landestypischen Aspekte der Tour näher bringen. So erhalten Sie ein Maximum an Informationen über Ihr Reiseziel.

Die Schwerpunkte der jeweiligen Reisen sind selbstverständlich immer von den einzelnen Regionen abhängig. Während sich die Reisen im europäischen Raum vorwiegend auf die Landschaften und Gärten spezialisieren, kommen in den außereuropäischen Ländern verstärkt die kulturellen Besonderheiten hinzu, die von den Bewohnern, oft nach alten Traditionen, gepflegt und praktiziert werden. Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist der Umgang des Menschen mit der Natur. Natürlich steht auch die Pflanzenwelt in all ihrer Vielfalt, ob als Nutz-oder Zierpflanzen, im Vordergrund.

Mit unseren Garten-Studienreisen sprechen wir einen Personenkreis an, der sich neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten auch über die Natur und ihre Pflanzenwelt informieren will. So vermitteln unsere Reiseprogramme umfassende Kenntnisse und gehen damit weit über den allgemein üblichen Rahmen hinaus. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Reisen auf 25 Personen begrenzt, damit der individuelle Charakter einer Exkursion gewährleistet bleibt.

Karsten Ratzke und das TRAVELHOUSE-Team

Unsere Reisen

Adventsreise nach Krakau

Gartenlandschaften Südpolens

Blumencorso und zur französisch/italienischen Riviera

Zu jeder der oben genannten Garten-Studienreisen liegen ausführliche Informationen vor, die Sie gern anfordern können. Hier finden Sie auch die detaillierten Leistungsbeschreibungen zu den Reisen.

Generell sind in allen TRAVELHOUSE-Tourpreisen enthalten:

  • alle Transfers;
  • Halbpension (meist Frühstücksbuffet und Abendessen);
  • alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen mit individuell  für die Gruppe gecharterten Bussen, soweit sie nicht als Möglichkeit bzw. Gelegenheit gekennzeichnet sind;
  • alle Eintrittsgelder zu den jeweiligen Besichtigungen;
  • Informationsmaterial über das Zielgebiet;
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung;
  • zusätzliche fachliche Führung in den Parks und Gärten (bei fast allen Reisen);
  • Reiseliteratur über das jeweilige Land;
  • Linienflüge (meist mit der Deutschen Lufthansa auf Gruppenbasis) ab und bis Frankfurt

Kundengeldabsicherung

Eine Kundengeldabsicherung besteht über die R + V Allgemeine Versicherung AG.

Flüge

Die Flüge sind in unseren Reisen ab und bis Frankfurt einkalkuliert, wobei wir hier eine günstige Gruppenrate nutzen. Sollten Sie ab anderen Flughäfen reisen wollen, buchen wir Ihnen gern Flüge zu den tagesaktuellen Preisen der jeweiligen Fluggesellschaften.

Rabatte

Wir gewähren allen Reisenden einen Frühbucherrabatt auf jede Tour. Teilnehmern der Garten-Studienreisen räumen wir bei der 5., 10., 15. und ab der 16. Reise einen Treue-Rabatt ein (gilt nicht für Sonderreisen).

Tarifstand November 2018.
Programm- und Preisänderungen vorbehalten.