Garten-Studienreisen

Im Namen des TRAVELHOUSE-Teams begrüße ich Sie zu unseren Garten- Studienreisen. Seit 1992 bieten wir diese unter dem Thema Garten und Landschaft – Natur und Kultur an. Dabei ist es unser Bestreben, Ihnen alljährlich neue Reiseziele vorzustellen, wobei unsere langjährigen Erfahrungen immer wieder in neue Projekte einfließen. Unser Ziel ist es – und das hebt uns u. a. von vielen anderen Anbietern ab – Ihnen neben Gärten auch Landschaften und Kulturen fremder Länder zu zeigen.

Unsere Absicht ist es, Sie mit unseren Garten-Studienreisen an die Ursprünge der Kulturen heranzuführen. Denn zunächst gab es die Natur, in die sich der Mensch integrierte; er veränderte später die natürliche Landschaft und entwickelte damit die Kultur, aus der die Gärten entstanden.

Erfahrene Fachleute werden Sie auf unseren Garten-Studienreisen begleiten. Weiter werden Ihnen im Reiseland ansässige, deutschsprachige Reiseleiter die kulturellen und landestypischen Aspekte der Tour näher bringen. So erhalten Sie ein Maximum an Informationen über Ihr Reiseziel.

Die Schwerpunkte der jeweiligen Reisen sind selbstverständlich immer von den einzelnen Regionen abhängig. Während sich die Reisen im europäischen Raum vorwiegend auf die Landschaften und Gärten spezialisieren, kommen in den außereuropäischen Ländern verstärkt die kulturellen Besonderheiten hinzu, die von den Bewohnern, oft nach alten Traditionen, gepflegt und praktiziert werden. Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist der Umgang des Menschen mit der Natur. Natürlich steht auch die Pflanzenwelt in all ihrer Vielfalt, ob als Nutz-oder Zierpflanzen, im Vordergrund.

Mit unseren Garten-Studienreisen sprechen wir einen Personenkreis an, der sich neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten auch über die Natur und ihre Pflanzenwelt informieren will. So vermitteln unsere Reiseprogramme umfassende Kenntnisse und gehen damit weit über den allgemein üblichen Rahmen hinaus. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Reisen auf 25 Personen begrenzt, damit der individuelle Charakter einer Exkursion gewährleistet bleibt.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die für das laufende Jahr 2015 geplanten Reisen in Stichpunkten vor. Gern senden wir Ihnen die ausführlichen Programme zu und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Karsten Ratzke und das TRAVELHOUSE-Team

Unsere Reisen

Whisky – Kilt und Dudelsack zur Adventszeit
06. bis 10. Dezember 2017

Wenn ein Schotte das Wort „Weihnachtsmarkt“ hört, bekommt er leuchtende Augen. Obwohl die Tradition der Weihnachtsmärkte nicht zum schottischen Kulturgut gehört, haben besonders die Schotten eine ganz besondere Beziehung zu den Märkten in der Vorweihnachtszeit. So ist es kein Wunder, dass man irgendwann die Idee hatte, einen Weihnachtsmarkt in Schottland zu organisieren. Man lud damals deutsche Händler in die Stadt ein, um hier ihre Waren anzubieten.

Aber der Weihnachtsmarkt in Edinburgh ist nicht nur ein „deutscher Weihnachtsmarkt in Schottland“. Nein, die Schotten haben durch Ergänzungen, durch Kulturveranstaltungen, durch das Anbieten traditioneller Waren und Güter und natürlich durch die schottische Küche einen ganz eigenen Markt

geschaffen, der heute fester Bestandteil der Kulturveranstaltungen in Edinburgh ist.

Dies ist einer der Gründe für unsere Reise in der Adventszeit nach Edinburgh. Ein anderer ist, dass man die schottische Hauptstadt zu keiner anderen Zeit so ausgiebig genießen kann, denn zu dieser Zeit wird

Edinburgh nur von Schotten besucht und zeigt uns Besuchern ein ganz eigenes Gesicht, das man in der Hauptsaison nicht erleben kann.

Tourverlauf in Stichpunkten
06.12.Flug von Frankfurt nach Edinburgh, Erste Stadtbesichtigungen;
07.12.Vormittags Ausflug zum Stirling Castle, am Nachmittag Besuch des großen Weihnachtsmarktes. Abendessen auf dem Weihnachtsmarkt;
08.12.Ganztägige Besichtigungen in Edinburgh inkl. Holyrood Palace, Golden Mile und Whisky-Destillerie;
09.12.Ganztägige Besichtigungen in Edinburgh inkl. der Yacht Royal Britannia, Edinburgh Castle u. a. m., am Abend Kultur- und Folk-Show mit Abendessen;
10.12. Besuch St. Gilles Kathedrale, Golden Mile. Später Rückflug nach Frankfurt.
Ende der Reise.

Tourpreise:
Unterbringung im Doppelzimmer:

ab € 1.190,-

Einzelzimmerzuschlag

ab €    175,-

 

Enthaltene spezifische Leistungen dieser Reise
– Übernachtungen in einem 4 Sterne Hotel
– Halbpension (inkl. besonderer Themenessen)

Auch für das weitere Jahr 2018 haben wir unterschiedliche Garten-Studienreisen in Planung.

Hier die vorgesehenen Reiseziele:

KANALINSELN (Juli 2018, 8 Tage)

Eine gelungene Mischung aus England und Frankreich mit einem Touch südeuropäischem Klima – das sind die Kanalinseln. Englische Gartenpracht und französische Lebensart verbinden sich mit einem angenehmen, vom Golfstrom begünstigten Klima zu einem besonderen Erlebnis.

RUMÄNIEN (September 2018, 9 Tage)

Rumänien gehört zu den landschaftlich schönsten Ländern Osteuropas. Grandiose Szenerien werden uns auf dieser Reise begegnen und wir besuchen einige außergewöhnliche Gartenanlagen.

KRAKAU (Dezember 2018, 6 Tage)

Wir setzen unsere Tradition fort und werden auch in 2018 eine Themenreise mit dem Schwerpunkt Advent- und Weihnachtsbräuche unternehmen. Ziel ist die wunderschöne polnische Stadt Krakau, die nicht nur über einen wunderschönen Weihnachtsmarkt verfügt, sondern mit vielen Besichtigungspunkten lockt.

Die ausführlichen Programme für diese Reisen erhalten Sie ab ca. April 2017

Zu jeder der oben genannten Garten-Studienreisen liegen ausführliche Informationen vor, die Sie gern anfordern können. Hier finden Sie auch die detaillierten Leistungsbeschreibungen zu den Reisen.

Tourleistungen

Generell sind in allen TRAVELHOUSE-Tourpreisen enthalten:

  • alle Transfers;
  • Halbpension (meist Frühstücksbuffet und Abendessen);
  • alle im Programm genannten Ausflüge und Besichtigungen mit individuell  für die Gruppe gecharterten Bussen, soweit sie nicht als Möglichkeit bzw. Gelegenheit gekennzeichnet sind;
  • alle Eintrittsgelder zu den jeweiligen Besichtigungen;
  • Informationsmaterial über das Zielgebiet;
  • fachliche Reiseleitung ab und bis Deutschland;
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung;
  • zusätzliche fachliche Führung in den Parks und Gärten (bei fast allen Reisen);
  • Reiseliteratur über das jeweilige Land;
  • Linienflüge (meist mit der Deutschen Lufthansa auf Gruppenbasis) ab und bis Frankfurt

Kundengeldabsicherung

Eine Kundengeldabsicherung besteht über die R + V Allgemeine Versicherung AG.

Flüge

Die Flüge sind in unseren Reisen ab und bis Frankfurt einkalkuliert, wobei wir hier eine günstige Gruppenrate nutzen. Sollten Sie ab anderen Flughäfen reisen wollen, buchen wir Ihnen gern Flüge zu den tagesaktuellen Preisen der jeweiligen Fluggesellschaften.

Rabatte

Wir gewähren allen Reisenden einen Frühbucherrabatt auf jede Tour. Teilnehmern der Garten-Studienreisen räumen wir bei der 5., 10., 15. und ab der 16. Reise einen Treue-Rabatt ein (gilt nicht für Sonderreisen).

Tarifstand Juli 2014.
Programm- und Preisänderungen vorbehalten.