Die grüne Insel 30. Juni – 10. Juli 2020

 

01. Tag: Di. 30.06.2020
Am Vormittag Linienflug von Düsseldorf nach Dublin. Begrüßung durch die irische Reiseleitung. Orientierende Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Trinity College und seiner Bibliothek, die u. a. das berühmte ‚Book of Kells‘ zu seinen Beständen zählt, sowie der St. Patrick’s Kathedrale. Danach Besuch einer Whiskeybrennerei. Führung mit Erklärungen zur Whiskey-Herstellung und anschließender Whiskey-Probe. Abendessen und Übernachtung in Westgrove im County Dublin.

02. Tag: Mi. 01.07.2020
Ausflug in das Boyne-Valley. Fahrt nach New­grange / Knowth zur Besichtigung des Besucherzentrums Bru Na Boinne mit vielen interessanten Details über die ca. 4500 Jahre alten Ganggräber. Anschließend Weiterfahrt zur Mellifont Abbey, dem ersten Zisterzienserklo­ster in Irland und zur frühen christlichen Klostersiedlung Monasterboice mit ihren reich geschmückten Bibelkreuzen. Abendessen und Übernachtung in Westgrove.

03. Tag: Do. 02.07.2020
Fahrt in die landschaftlich reizvollen Wicklowberge nach Enniskerry. Besuch einer der schönsten Parkanlagen Irlands, die des einstigen Herrensitzes Powerscourt mit Gärten im italienischen und japanischen Stil. Weiterfahrt nach Glendalough, einer Klostersiedlung aus dem 6. Jh, in einem landschaftlich sehr schönen Hochtal gelegen, mit ausführlicher Besichtigung der Anlage. Anschließend Fahrt nach Kilkenny, der ehemaligen Hauptstadt Irlands, zur Besichtigung der Stadt mit Schloss und St. Canice’s Kathedrale, die Irlands zweitlängstes Kirchenschiff aufweist. Abendessen und Übernachtung in Kilkenny.

04. Tag: Fr. 03.07.2020
Fahrt zum Felsen von Cashel, einem Kalksteinfelsen mit einer Festung. Besichtigt werden die Kathedrale und das St. Patrick’s Kreuz. Vom Felsen von Cashel hat man einen schönen Blick auf die Ruinen der Hore Abbey, einer ehemaligen Zisterzienserabtei. Anschließend Fahrt in den Südwesten in die Grafschaft Kerry. Besichtigung von Muckross House, einem ehemaligen Herrensitz im elisabethanischen Stil, in einem wunderschönen Park. Muckross House ist heute ein kleines Folkloremuseum mit Einrichtungsgegenständen aus der damaligen Zeit. Abendessen und Übernachtung in Ballyheigue.

05. Tag: Sa. 04.07.2020
Rundfahrt auf einer der schönsten Küstenstraßen Europas, dem ‚Ring of Kerry‘, rund um die Halbinsel Iveragh. Fahrt zum Aussichtspunkt ‚Ladies View‘, der einen herrlichen Ausblick auf die Seenlandschaft um Killarney bietet. Abendessen und Übernachtung in Ballyheigue.

06. Tag: So. 05.07.2020
Tagesausflug zur Dingle-Halbinsel. Fahrt nach Dingle, einer Fischersiedlung und gleichzeitig der westlichste Ort Europas. Danach weiter zum Gallarus-Oratorium, einem vollständig erhaltenen frühchristlichen Gebetshaus in Steinbauweise. Fahrt nach Kilmalkedar zur Besichtigung der romanischen Kapelle. Abendessen und Übernachtung in  Ballyheigue.

07. Tag: Mo. 06.07.2020
Fahrt nach Limerick zur Besichtigung von Bunratty Castle mit dazugehörigem Freilichtmuseum. Anschließend Besichtigung des Craggaunowen Projects. Zu sehen ist u. a. ein nachge­bautes Dorf, das das einstige Leben der Kelten veranschau­licht. Weiterfahrt über Ennis zu den berühmten Klippen von Moher. Danach Fahrt entlang der Küste zu der beeindruc­kenden Karstlandschaft ‚The Burren‘ nach Galway. Sofern zeitlich möglich Spaziergang durch die Stadt. Abendessen und Übernachtung in Salthill im County Galway.

08. Tag: Di. 07.07.2020
Galway ist 2020 Kulturhauptstadt Europas und wird mit einem abwechslungsreichen Programm dieses besondere Jahr feiern. Bei Drucklegung waren die Details noch nicht veröffentlicht. So steht dieser Tag zur freien Verfügung und kann vor Ort genutzt werden, um die Kulturhauptstadt 2020 zu erleben und zu erkunden. Geplant ist auch ein Besuch in einer irischen Kirchengemeinde. Abendessen und Übernachtung in Salthill.

09. Tag: Mi. 08.07.2020
Fahrt in die Region um Connemara, einer wunderschönen Landschaft, die sich durch ihre Vielfalt aus Bergen, Hügeln, Seen und Mooren auszeichnet. Hier wird hauptsächlich Gälisch gesprochen und die irische Tradition gepflegt. Fahrt  zur Kylemore Abbey, einem ehemaligen Herrensitz, seit 1920 Klosterheimat der Benediktinerinnen. Rückfahrt über Clifden nach Galway. Abendessen und Übernachtung in Salthill.

10. Tag: Do. 09.07.2020
Fahrt vorbei an Torflandschaft nach Clonfert zur Besichtigung des schönsten romanischen Kirchenportals von Irland und weiter nach Clonmacnoise zur Besichtigung der eindrucksvol­len Klosteranlage mit ihren neun Kirchenruinen, zwei Rundtür­men und drei Hochkreuzen. Weiterfahrt in die Region um Dublin.  Abendessen und Übernachtung in der Region Dublin.

11. Tag: Fr. 10.07.2020
Vormittags freie Zeit in Dublin. Gelegenheit zu einer Führung durch das Nationalmuseum. Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

Änderungen vorbehalten.

 

Leistungen:

  • Linienflüge mit AER LINGUS in der Touristenklasse von Düsseldorf nach Dublin und zurück
  • sämtliche Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer und Kerosinzuschlag (Stand 12/2019)
  • alle Transfers und Fahrten in einem klimatisier­ten Reisebus
  • 10 Übernachtun­gen in 3– und 4-Sterne Hotels (offizi­elle Landeskategorie) in Doppel­zimmern mit Bad/Du­sche und WC
  • Halb­pension
  • Besich­tigungen und Eintrit­te laut Pro­­gramm
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
  • DuMont Reise-Handbuch ‚Irland‘
  • Gruppentrinkgelder für Busfahrer und örtliche Reiseleitung
  • R+V-Insol­venz-Ver­sicherung

 

Nicht enthalten:

  • Transfers zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Gepäck­trägerser­vice in den Hotels
  • Trinkgelder für das Hotelpersonal

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserück­tritts­kosten­-Versi­che­rung. 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:                 € 2.150,-

Einzelzimmerzuschlag:                                                 € 420,-

Mindestteilnehmerzahl: 31 Personen

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurück treten.

 

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Irland einen Personal­aus­weis oder Reisepass, der mindestens für die Dauer des Aufenthalts gültig sein muss. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätsproblemen nicht zu empfehlen. Bitte sprechen Sie uns im Bedarfsfall an.

Reiseleitung: Pfarrerin Bettina Wirsching, Dortmund

Nähere Auskünfte und Anmeldungen
Ev. Christus Kirchengemeinde
Pfarrerin Bettina Wirsching
Westricher Str. 9
44388 Dortmund
Tel: 0231 – 632 547
bcwirsching@aol.com

 

Reiseveranstalter:
mundus Reisen
Im Hainchen 18
61462 Königstein im Taunus
Tel.: 061 74 – 93 18 73
Fax: 061 74 – 25 290
Email: team@mundus.de
www.mundus.de